Essen & Trinken

 

Viele Restaurants bieten typisch ligurische Gerichte an. Die Gerichte sind einfach und schmackhaft, sie bestehen meist aus Fisch, Gemüse, Kräutern und Öl. Dazu wird ein lokaler Wein gereicht. Es wird immer darauf geachtet, dass alle ausgewählten Zutaten frisch sind und frisch zubereitet werden.

 

Antica Trattoria Piccolo Mondo

 

Das Restaurant bietet seinen Gästen seit 1920 lokale kulinarische Köstlichkeiten mit Zutaten, die aus dem direkten Umfeld San Remos stammen. Auf der Speisekarte finden Sie unter anderem: Verdura ripiena-frisches Gemüse mit Reis und frischem Fisch. Polpo con patate-Octopus mit Kartoffeln. Sehr zu empfehlen ist das Kalbskotelett auf frischen Champignons. Das Menü wechselt täglich.

Antica Trattoria Piccolo Mondo

Via Piave 7, San Remo

 

Cantine Sanremese

Das Restaurant liegt im Zentrum des modernen Stadtteils von San Remo. Am besten bestellt man hier nicht ein ganzes Menü sondern probiert von allem eine Kleinigkeit. Zum Beispiel Sardemaira eine lokale Brotspezialität oder Forta Verde eine Quiche mit frischem grünen Gemüse oder unendlich viele verschiedene Suppen.

Cantine Sanremese

Via Palazzo 7, San Remo

 

Il Mulattiere

Dies Restaurant, mitten in der Altstadt San Remos gelegen, ist allein schon wegen seines imposanten Erscheinungsbildes einen Besuch wert. Auch hier werden einfache ligurische Spezialitäten angeboten, wie zum Beispiel: Crostini all'acciughe-getoastetes Brot mit frischen Anchovis. Zuppa al pomodoro-würzige Suppe mit frischen Tomaten.

Il Mulattiere

Via Palma 11, San Remo

 

Ristorante da Giannino

Ristorante da Giannino ist eins der besten Restaurants der Stadt. Der Familienbetrieb wechselt in den Sommermonaten von der Corso Cavallotti in die Via Anselmi in der Nähe des Bahnhofs. Spezialitäten des Restaurants sind zum Beispiel: Risotto ai frutti die mare-Reis angereichert mit Fisch und Meeresfrüchten. Coniglio alle erbe-geröstetes Kaninchen mit frischen Kräutern.

Ristorante da Giannino

Corso Cavallotti 76, San Remo

Im Sommer: Via Anselmi 6